Arbeitszeitmodell: PflegeVario

Ihr bestimmt Eure Dienstzeit!

Ob mehr Zeit für die Familie, das eigene Hobby oder andere Dinge im eigenen Privatleben mit unserem Arbeitszeitmodell PflegeVario erhaltet ihr Planungssicherheit und die Möglichkeit, Privatleben und Beruf sicher unter einen Hut zu kriegen: Denn nicht wir, sondern Ihr bestimmt, wann Ihr arbeitet! An einem Standort der Stiftung eingesetzt, arbeitet Ihr in unterschiedlichen Fachbereichen, aber immer zu den Zeiten, die für Euch machbar sind. Ermöglicht Euch eine Work-Life-Balance, die sich nach Eurem Leben richtet!

Jetzt bewerben

Das Konzept

Dann, wann ich kann!

Egal, ob Ihr parallel zum Studium arbeiten, nach einer Auszeit oder der Elternzeit wieder in den Beruf einsteigen möchtet oder sich Eure Lebensumstände geändert haben, weshalb variable Arbeitszeiten ein Muss sind – mit PflegeVario erhaltet Ihr die Möglichkeit, die Arbeit zeitlich so flexibel zu gestalten, wie Ihr es wollt: Als Teammitglied im PflegeVario-Team seid Ihr wie üblich an einer Einrichtung tätig, jedoch in unterschiedlichen Fachabteilungen und Stationen, aber immer nur zu den Zeiten, die für Euch machbar sind. Dadurch tragt ihr zu einem verlässlichen Dienstplan für Euch selbst und Eure Kolleg:innen bei! Mit PflegeVario erhaltet Ihr Planungssicherheit und könnt Eure Arbeit passend zum Leben gestalten und nicht anders herum!

Eure Vorteile

Das erhalten Ihr bei PflegeVario

Wenn Euer Leben mehr Planungssicherheit und Flexibilität verlangt, hält dieses Konzept viele Vorteile für Euch bereit.

Individuell

Wunscharbeitszeit

Gemäß der Wünsche erhalten alle Team-Mitlieder ihre Arbeitszeiten, die für sie machbar sind.

Verlass

Planungssicherheit

Kein "Holen aus dem Frei" mehr für euch - dadurch könnt ihr euren privaten und beruflichen Alltag verlässlich planen.

Rückkehr

Wiedereingliederung

Nach Arbeitspausen wie z. B. der Elternzeit könnt Ihr mit PflegeVario schrittweise wieder in den Beruf zurückkehren.

Freie Zeit

Work-Life-Balance

Gemäß der persönlichen Möglichkeiten bestimmt Ihr das Verhältnis von Arbeit und Freizeit, das Ihr Euch wünscht.

Sicher

Einarbeitungsphase

Ihr erhaltet eine detaillierte und individuelle Einarbeitung für einen guten Start bei uns.

Digital

App-Dienstplan

Die Dienstplanung erfolgt ganz unkompliziert per App und nach persönlichem Wunsch.

Interessant?

Jetzt Gesprächstermin vereinbaren

Organisation

Diensteinteilung

Vor Dienstantritt gibt jedes PflegeVario Teammitglied an, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten er:sie zur Verfügung steht. Auf Basis dieser Informationen wird dann ein Rahmendienstplan erstellt.

Die Zuteilung von Diensten ist denkbar einfach: Sie erfolgt über die Shift Manager App von Tagxter. Die freien Dienste werden am Vortag von Bereichs- bzw. Stationsleitungen in die App gestellt und alle PflegeVario-Teammitglieder können sich dann für Dienste melden. Die Verteilung erfolgt dann im Anschluss durch die Koordinator:innen.

Voraussetzungen

Euer Profil

Wer kann Mitglied im PflegeVario-Team werden?

Ganz einfach: Alle 3- oder 1-jährig examinierten Pflegefachkräfte, die beispielsweise nach der Elternzeit wieder beruflich durchstarten möchten, die Angehörige Pflegen oder die studieren und nebenbei ihrem gelernten Beruf nachgehen möchten. Es gibt für alle eine Möglichkeit – sprecht uns einfach an!

Jetzt bewerben

Wichtig Infos

Häufig gestellte Fragen

Nein, denn auf Variabilität liegt bei diesem Arbeitszeitmodell das Hauptaugenmerk. Wenn es Mitgliedern nur für eine gewisse Zeit möglich ist, eine bestimmte Anzahl an Stunden zu leisten, dann können diese in jedem Fall geleistet werden. Sobald sich etwas ändert und das Mitglied beispielsweise (wieder) aufstocken möchte, richten wir auch das ein.

Die Einarbeitung im PflegeVario-Team erfolgt entsprechend eines Einarbeitungskonzeptes sowie unter Einbezug individueller Vorkenntnisse und Berufserfahrungen. Die Einarbeitung und die Einarbeitungszeit werden immer ganz individuell und gemeinsam festgelegt.

Natürlich, das ist jederzeit möglich, denn dadurch garantieren wir die Variabilität, die Ihr für Euren Arbeits- und Privatalltag benötigt.

Wenn Ihr vorher bereits auf einer Station in den Einrichtungen der Stiftung gearbeitet habt, so könnt ihr euch für die nächste freie Stelle an Eurem angestammten bzw. vorherigen Arbeitsplatz vormerken lassen, sofern sie nicht direkt verfügbar ist.

Damit auch wir Planungssicherheit haben, wünschen wir uns, dass die PflegeVario-Teammitglieder mindestens ein Jahr im Team bleiben. Danach können sie ihre Teilnahme am PflegeVario-Team jederzeit durch einseitige Erklärung beenden. Gemeinsam wird dann ein Einsatzort besprochen, der natürlich von den freien Stellen an den jeweiligen Standorten abhängt. Mitarbeitende mit Vorbeschäftigungszeiten außerhalb des PflegeVario-Teams können sich auf deren Wunsch für die nächste freie Stelle an ihrem angestammten bzw. vorherigen Arbeitsplatz vormerken lassen.

Kontakt

Interesse?

Planungssicherheit und eine ausgewogene Work-Life-Balance haben für Euch Priorität? Dann bewerbt Euch bei uns oder stellt Eure Fragen direkt an unsere Ansprechperson:

Pflegedienstleiterin

Kerstin Lohmölder

Doch nicht das Richtige?

Vielleicht passt unser Arbeitszeitmodell PflegeFlex besser zu den eigenen Vorstellungen.